Wie im letzten Gemeindebrief angekündigt, hat sich die Pfarrbezirkseinteilung in Bebra zum 01. Januar 2018 geändert, damit die beiden Bezirke etwa gleich groß sind.

Von Veränderungen betroffen sind nur die Gemeindeglieder zwischen Pfarrstraße und Hersfelder Straße, die vom Pfarrbezirk Süd (Pfarrer Schacht) in den Pfarrbezirk Nord (Pfarrer Ulrich) wechseln.

Eine Übersicht, welche Straße zu welchem Bezirk gehört, finden Sie hier in der Heftmitte.

In der Regel ist bei Trauungen, Ehejubiläen und Beerdigungen sowie bei Anfragen zur Seelsorge der für Sie zuständige Pfarrer Ihr erster Ansprechpartner.

In der Praxis sind selbstverständlich beide Pfarrer für Sie da, insbesondere, wenn einer der beiden im Urlaub oder verhindert ist. Bei Taufen ist der Pfarrer zuständig, der den Taufgottesdienst feiert.

Wenn Sie Anfragen zu Trauungen, Taufen und Ehejubiläen haben, lohnt sich oft auch ein Anruf im Gemeindebüro (Tel. 2317). Frau Conradi führt den Belegungsplan für die Kirche und kann Auskunft geben, ob sie an Ihrem Wunschtermin noch frei ist bzw. wann die Taufgottesdienste sind.

Ihre Pfarrer
Martin Schacht und Alexander Ulrich

admin