Die Kirchenvorstandswahl rückt immer näher. Im Juni liegen einige für die Wahl wichtige Termine: So können alle Gemeindeglieder vom 23. bis 30. Juni zu den Öffnungszeiten im Gemeindebüro prüfen, ob sie ins Wählerverzeichnis eingetragen sind. Außerdem können bis zum 16. Juni Vorschläge für Kandidaten von Gemeindegliedern eingereicht werden. Wählbar sind in der Regel alle Gemeindeglieder, die am Wahltag, 22. September das 18. Lebensjahr vollendet haben. Formulare für die Wahlvorschläge sind im Gemeindebüro erhältlich.

Die Wahl wird wieder in den bekannten Wahllokalen stattfinden. In Bebra wird es ein Zelt an der Kirche geben, in  Asmushausen steht das Feuerwehrgerätehaus zur Verfügung und in Braunhausen und Rautenhausen die DGHs.

Falls es wegen einer etwaigen Stichwahl bei der Bürgermeisterwahl zu einer Änderung der Wahllokale kommen muss, informieren wir Sie über die Tagespresse. Ende August erhalten alle Wahlberechtigten die Wahlbenachrichtigungen, denen Sie weitere Informationen und den Code für die Onlinewahl entnehmen können. Die Kandidaten werden sich in der nächsten Ausgabe des Gemeindebriefs vorstellen.

Alexander Ulrich

Pfarrer Alexander Ulrich

admin

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.