Jugendarbeit
200 x 8 Projekt wird fortgeführt

Die halbe Stelle für die Jugendarbeit 200 x 8 wird fortgeführt und soll möglichst bald wieder besetzt werden. Die Kinder- und Jugendarbeit in Bebra wird regelmäßig von über 100 Menschen unterstützt. Den Spendern sei ganz herzlich gedankt.

Nach Prüfung durch den Kirchenkreisvorstand liegt nun die Genehmigung vor, die Stelle wieder auszuschreiben. In Absprache mit unserem Bezirksdiakon Bernd Klutschkow und einer Spenderversammlung im Herbst letzten Jahres sowie der Zustimmung des Kirchenvorstandes, wurde ein Profil der Stelle für Kinder- und Jugendarbeit in Bebra erstellt und der Ausschreibungstext besprochen. In der Hoffnung, diese möglichst bald wieder besetzen zu können, wird der Ausschreibungstext im Gemeindebrief, wie auch in der lokalen Presse veröffentlicht. Bei Fragen wenden Sie sich an Pfarrer Martin Schacht, der das Projekt 200 x 8 dienstlich begleiten wird.

admin

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.