Die sozialen Medien sind ein unverzichtbarer Bestandteil des alltäglichen Lebens. Dies gilt auch oder im besonderen Maße für Familien. Aber wie vermitteln wir den Kindern den richtigen Umgang mit den vielfältigen Medien der heutigen Zeit? Ein Blick auf die Entwicklung der Medien, die Rolle, die sie für Erwachsene spielen und die Gratwanderung in der Erziehung in diesem Bereich sind Thema in der Reihe „Elternsein kann so schön (anstrengend) sein“. Ein fachlicher Input und viel Gelegenheit zum Austausch erwarten die Eltern bei Getränken und Knabbereien am Mittwoch, 14.09.16 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus, Grüner Weg, Bebra. Weitere Informationen: Ulrike Stauffenberg, 06622/42421.

admin

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.