Liebe Eltern!
 
Heute möchten wir uns mit diesen Zeilen an Sie wenden.

Tatsächlich haben wir alle Elternabende geplant und dazu eingeladen. Der erste Elternabend der Käfergruppe hat letzte Woche stattgefunden. Wir haben unser Konzept vorgestellt, über Veränderungen, Personalzuwachs und Projekte gesprochen. Es war ein guter, gelungener Abend.

Das Team und die Eltern waren zufrieden und zuversichtlich.
Leider sorgte nun ein aktueller Corona-Fall in Bebra dafür, dass wir nach Absprache mit dem Träger und der Diakonie beschlossen haben, Elternabende mit einer großen Gruppe nicht durchzuführen, um möglichen Infektionsketten keinerlei Gelegenheit zu geben, sich auszubreiten.

Dennoch möchten wir Ihnen alle Fragen beantworten, die Ihnen in dieser schweren Zeit auf den Herzen liegen. Pädagogische Fragen, Tagesabläufe darstellen, Angebote und Projekte vorstellen, über das Hygienekonzept berichten, Transparenz schaffen – alle diese Punkte werden wir Ihnen nun in schriftlicher Form zukommen lassen.

Ganz wichtig jedoch ist das persönliche Gespräch. Daher bieten wir allen Eltern an, einen Termin mit uns für ein Einzelgespräch zu vereinbaren.
Diesen Termin können wir nutzen, um über die Entwicklung Ihres Kindes zu berichten, uns über die Entwicklung Ihres Kindes auszutauschen und einen Einblick in den Alltag der Kita zu geben.

Es wäre sehr schön, wenn Sie einen Termin mit Ihrer Gruppe und/oder mit mir, Frau Braun-Stegemann, vereinbaren würden.
 
Andere Zeiten erfordern andere Vorgehensweisen. Wir freuen uns daher auf ein Gespräch mit Ihnen im kleinen Kreis.

Herzliche Grüße
Heike Braun-Stegemann
und das gesamte Team der Arche Noah
 
PS: Vereinbaren Sie bitte telefonisch oder per Mail einen Termin.

Heiko Kehm

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.